Multiplier Event in Deutschland

Die Volkshochschule im Landkreis Cham e.V. und der Landkreis Amberg-Sulzbach haben am 30. Juni 2017 zusammen die erste Veranstaltung von IN-Life organisiert. Dort wurden erste Projektergebnisse und Produkte vorgestellt. Die deutschen Partner konnten 48 Vertreter aus Einrichtungen für Erwachsenenbildung, Berufsbildungseinrichtungen, Zentren für ehrenamtliche Tätigkeiten, sowie lokale und regionale Repräsentanten von Behörden begrüßen. Bei der Veranstaltung stand die Bedeutung des Konzepts „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ beim Sprachenlernen und die Umsetzung davon im Mittelpunkt; so wird die Integration von Flüchtlingen und Migranten in die Europäische Gesellschaft und das Benutzen und Anwenden neuer Unterrichtsstrategien für einen nachhaltigen Lebensstil und Sprachenlernen gefördert. Während der Veranstaltung hatten die Vertreter die Gelegenheit, die neu entwickelten Aktivitäten und Übungen für nachhaltige Entwicklung und Sprachenlernen auszuprobieren. Diese wurden als Unterrichtsstunden durchgeführt, wobei auch die neu entwickelte Lernplattform zum Einsatz kam.